Auf gute Geschäfte!

Das Ziel einer Unternehmung ist es, gute Geschäfte zu machen. Trotz Preiskampf, sinkender Kundentreue und wachsender Konkurrenz. Grundlage dafür ist die richtige Kalkulation. Das richtige Mischungsverhältnis von Preisen, Kosten und Investitionen. Hierbei helfen wir Ihnen, damit Ihr Restaurant, Ihre Bar oder Ihr Hotel erfolgreich wird und bleibt.

Investitionen

Viele Unternehmer glauben, dass die Ziele eines Restaurants, Hotels oder Clubs "Gewinn, Gewinn, Gewinn und noch einmal Gewinn" lauten. Das stimmt, der Output eines Unternehmens sollte natürlich Gewinn sein. Aber Gewinn setzt sich aus vielen kleinen Entscheidungen zusammen.

Hier ein paar Fragestellungen, bei denen wir sie unterstützen also mit Ihnen gemeinsam Investitionsentscheidungen erarbeiten:

  • Lohnt sich die Einstellung zusätzlichen Personals oder sollte ich Mitarbeiter entlassen?
  • Lohnt sich die Investition in Tagungsräume oder andere Verkaufsräume?
  • Lohnt sich der Kauf eines neuen Küchengerätes?

Personalkosten

  • Die Personalkosten in der Gastronomie sind ein schwieriges Thema. Der Kostenblock schlägt mit durchschnittlich ca.25% - 35% stark ins Gewicht und ist ein Thema, dass die Gemüter erhitzt.
  • Viele haben grundsätzliche Probleme mit unmotivierten Mini-Jobbern oder finden kein geeignetes Personal.
  • Weil die Aushilfe wieder mal auf "Party" musste, müssen die Betriebsinhaber Doppelschichten fahren. 16 – 20 Stunden-Tage sind keine Seltenheit!
  • 10.00 € für eine Schülerin als Spülkraft – ist das gerechtfertigt? Und wie ist die Auswirkung des Manteltarifvertrages auf das Unternehmen

Wir helfen Ihnen bei der Optimierung der Personalkosten, analysieren regelmäßig ihre Zahlen und konzentrieren uns auf Ihre Stärken und/oder analysieren Ihre Schwächen jeden Monat neu. Wir stellen uns für Sie Fragen, wie z.B.

  • Arbeiten Sie (Inhaber) mehr als 169 Stunden aktiv in Ihrem Betrieb? Und was machen Sie dann falsch?
  • Wie viel Laufwege sind zu leisten - lohnt sich der Ordermen?
  • Verläuft der Schichtwechsel reibungslos?

Warenkalkulation

Der Wareneinsatz ist neben den » Personalkosten mit Abstand der größte Kostenfaktor in der Gastronomie: Beide Kostenblöcke schlagen mit durchschnittlich ca. 35% zu Buche!

Ziel unserer Arbeit ist das Aufdecken von Optimierungspotentialen der Wareneinsatzquote. Jeder eingesparte Prozentpunkt bei der Wareneimnsatzquote ist ein gewonnener Prozentpunkt bei Ihrem Betriebsergebnis!


Wir kümmern uns um Ihre Zahlen. Stellen uns Fragen für Sie, wie

  • Wo verkaufen Sie zu billig, wo kaufen Sie zu teuer ein?
  • Wo verkaufen Sie zu billig, wo kaufen Sie zu teuer ein?
  • Womit erwirtschaften Sie die größten Deckungsbeiträge?


Sie möchten wissen, wie man richtig kalkuliert?
Rufen Sie an unter 0 23 85-922 30 45!

Was können wir noch für Sie tun?

Gastronomie-Seminare

Gastronomie-Seminare

Gerdes ist Spezialist für Gastronomie-Seminare. Wir schulen Sie und Ihre Mitarbeiter, um die Buchhaltung betriebsprüfungssicher führen zu können.

Boxen mit dem Fiskus

Gastronomie Buchaltung-Lehrvideos

In einfach erklärten Lehrvideos helfen wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern, die Buchhaltung ordnungsgemäß zu führen, um Zuschätzungen und Strafen zu vermeiden.

Termin vereinbaren